Der Heuer Schraubstock für die Werkbankbefestigung

Bei einem Heuer Front Schraubstock dreht es sich um eine bestimmte Einspannhilfe für das Montieren von Bauteilen während ihrer Produktion.
Ein Spannhelfer ist mit einer starren wie auch mit einer frei beweglichen Backe ausgestattet. Ihr Bauteil kann im Bereich zwischen den zwei Klemmbacken sicher eingespannt und nachfolgend weiter bearbeitet werden. Die Klemmbacken sind in der Regel wechselbar, wodurch sie im Falle von Beschädigungen oder für das fixieren empfindlicher Bauteile getauscht werden können.

Stabile Schraubstöcke wie der Matador Ridgid oder Heuer Front Schraubstock (http://www.schraubstock-test.de/schraubstock-kaufen/heuer-schraubstock-hoechste-ansprueche/) sind stahlgeschmiedet und garantieren demzufolge maximale Stabilität sowie Präzision. Schraubstöcke werden größtenteils von Automechanikern, Schreinern sowie von Privatleuten gebraucht.

Was ist ein Schraubstock und wie funktioniert ein Solcher?

Der Schraubstock ist das Basiswerkzeug auf der Werkbank

Ein Schraubstock ist im Endeffekt eine Apparatur zum Festspannen von Baustücken für den Zeitraum jener Verarbeitung. Aus diesem Zweck bestehen Schraubstöcke aus zweierlei Backen, in denen Gegenstände festgespannt werden können. Während sich die eine Klemmbacke mithilfe der Kurbel frei drehen lässt, bleibt die feste Backe fortwährend an ihrem Platz.

Die Funktion ist relativ einfach. Über das drehen des Hebels bewegt sich die frei bewegliche Spannbacke dank der Drehspindel in die gewollte Richtung. Ist die Drehkurbel komplett zugekurbelt, ist das Baustück dicht zwischen den beiden Spannbacken festgespannt. Bei dem Gewindesystem dreht es sich um das Grundlegende Prinzip einer herkömmlichen Gewindeschraube inklusive Schraubenmutter, das bereits seit Jahrhunderten bekannt ist.
Schraubstöcke besitzen meistens Klemmfüße, welche auf Arbeitstischen flexibel montiert werden können und genügend Stabilität sicherstellen.

Gängige Schraubstock Typen und ihre Einsatzgebiete

Es gibt verschiedene Typen von Schraubstöcken. Falls Sie einen Schraubstock kaufen, sollten Sie zuvor festlegen, ob Sie eine Zwinge zum Festspannen auf der Arbeitsplatte oder für das Einspannen von Kleinen Werkstücken an einer Werkzeugmaschine wie der Ständerbohrmaschine einen Maschinenschraubstock brauchen.

Die gebräuchlichste und nebenher meist verkaufteste Variante ist der Parallelschraubstock. Dabei stehen die Klemmbacken bei jeder Öffnungsweite vollständig parallel zueinander. Zu genau diesen Modellen gibt es online nicht zuletzt auch einen Schraubstock-Test. Vorteilhaft hierbei ist, dass man das Baustück über die gesamte Breite hinweg festspannen kann. Ein Parallelschraubstock wird mit bloßer auf- und zugedreht. Jene Ausführungen werden größtenteils auf Arbeitstischen montiert.

Auf Parallel öffnenden Schraubstöcken werden darüber hinaus häufig Schutzbacken aufgesteckt, um empfindliche Bauteile schonend einspannen zu können. Besonders beliebt ist die Nutzung von Parallelschraubstöcken zum Einspannen von Hölzern, Metallstücken, zum Löten oder aber Schleifen und Sägen.

Ein weiteres beliebtes Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeugmaschinen eingesetzt wird. Diese Schraubstockart besitzt keine eigene Montagevorrichtung und lässt sich mittels Langschlitzlöcher an den üblichen Werkzeugmaschinen festmachen. Nach dem Maschinen Schraubstock ist auch der Rohrschraubstock zu erwähnen, welcher vornehmlich von Installateuren für das einspannen von Rohren mit verschieden großen Durchmessern genutzt wird.

Bohrmaschinenschraubstock: Eingesetzt wird ein Maschinenschraubstock zum Einspannen von Werkstücken in Maschinen. Das Besondere daran ist, dass mit einem Maschinenschraubstock besonders exakt gearbeitet werden kann. Jener Spannhelfer darf zudem die hohen Kräfte aufnehmen, welche auf das Werkstück beispielsweise beim Fräsvorgang einprasseln. Dem Maschinenschraubstock sind noch weitere Ausführungen untergeordnet, wie z. B. der hydraulische Schraubstock oder aber der pneumatisch betriebene Niederzug-Schraubstock

Rohr-Schraubstock: Der Rohr-Schraubstock, oft auch Installateursschraubstock genannt, ist vorteilhaft einzusetzen, um Rundgegenstände einzuspannen, da der gewünschte Querschnitt mühelos justiert werden kann. In diesem Fall werden die Rohre von sämtlichen vier Seiten gleichmäßig eingespannt, wodurch ungewollte Verformungen am Baustück größtenteils gemieden werden.

Modellbauerschraubstock Ein Mini Schraubstock besitzt dezente Abmessungen und kann dadurch mit sehr viel Gefühl spannen. Miniaturschraubstöcke arbeiten oft mit einem Kugelgelagerten Gelenk, welches in sämtliche Richtungen uneingeschränkt drehbar ist. Minischraubstöcke finden deshalb insbesondere im feinen Modellbaubereich Ihren Arbeitseinsatz.

Gibt es eine Werkbank mit Schraubstock?

Eine Arbeitsplatte mit Schraubstock kann dieser Tage online in allen bekannten Werkzeugshops oder beim nächsten Fachgeschäft gekauft werden. Oft ist auf der Werkbank ein gebräuchlicher 150 mm Schraubstock befestigt,

Sofern ihr Schraubstock klein ist, nimmt dieser selbstverständlich weniger Fläche in Anspruch. Soll der Spannhelfer höhenverstellbar sein, kann dieser immer auf die gewünschte Höhe oder Stelle justiert werden. Für einen in der Höhe verstellbaren Schraubstock muss hingegen auch mit einem teureren Anschaffungspreis kalkuliert werden.